Pferdetraining und Jungpferdeausbildung reitweisenunabhängig western / klassisch in Sachsen

ab Juni wieder 1 Berittplatz frei!

Kornelia Helm - Pferdewirtschaftsmeisterin und Trainer B im Westernreiten -
Vor 20 Jahren begann ich mit der Pferdehaltung und beschäftige mich seit 13 Jahren intensiv mit dem Ausbilden von Pferd und Reiter.

Wir haben uns besonders auf das Ausbilden und Trainieren von Jungpferden und Problempferdeberitt spezialisiert. Das Hauptaugenmerk legen wir auf die Grundlage einer stimmigen stabilen Basis für den Partner Pferd. So begleiten wir junge Pferde mit viel Ruhe kleinschrittig und konsequent, um einen gelassenen, zuverlässigen und souveränen Partner zu bekommen.

Jedes Pferd ist dabei gleichwertig, egal ob Schul- oder Turnierpferd. Ob jung oder alt. Ihr aller Wohl steht somit an oberster Stelle.

Das Training beginnt mit Rücksicht auf den Reife- und Entwicklungsstand des Pferdes. Jedes Pferd ist individuell. Sowohl in seinem Charakter, als auch in seinen Fähigkeiten, Vorlieben, Befindlichkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wichtig ist uns, den zukünftigen Reiter des Pferdes von Anfang an in die Ausbildung mit einzubeziehen.
Wir bieten eine Westerngrundausbildung bis hin zu fertigen Turnierpferd sowie Beritt im klassischem Reitstil an.

Unser Training findet sowohl auf dem Reitplatz als auch im abwechslungsreichen Gelände statt.
Das Angrenzen unserer Reitanlage direkt am Wald, mit vielen verschiedenen Reitwegen, bietet uns einen weiteren Vorteil.

Je nachdem wo das Pferd und der Reiter stehen, ermisst sich die Zeit der Ausbildung.
Je mehr Zeit der Besitzer in die Ausbildung seines Pferdes investiert, umso vielseitiger und weitreichender kann die Ausbildung erfolgen.

Preise:
Vollberitt (5 Trainingseinheiten pro Woche) inkl Pension: 650,00 €/Monat (empfohlen)
Teilberitt (3 Trainingseinheiten pro Woche) inkl Pension: 500,00 €/Monat

bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Westerntrainer B Kornelia Helm Jungpferdeberitt

 

 

 nach oben ▲
X
X